Gemeinsam gegen den Rechtsruck in Europa

Am Samstag, den 06. Mai will Thügida in Dresden für Marine Le Pen demonstrieren. Die Chefin des rechtspopulistischen Front National ist quasi das französische Pendant zu Frauke Petry und Björn Höcke und will französische Präsidentin werden.

Sie ist damit ein Paradebeispiel für den Rechtsruck in Europa – doch wie in Frankreich gibt es auch in Dresden Gegenwehr gegen das Abfeiern nationalistischer und antifeministischer Positionen.

Unter dem Motto “Gemeinsam gegen den Rechtsruck in Europa!” startet um 13:30 am Neumarkt in Dresden die Demo von NOPE., CoA – Connecting Activists., dem Allgemeinen Syndikat Dresden, Dresden Nazifrei, der URA und WHAT – StuRa TUD sowie Kaltland-Reisen.

Wir rufen dazu auf, sich dem Protest anzuschließen!
Außerdem werden wir einen Redebeitrag für den Samstag beisteuern 🙂

2 thoughts on “Gemeinsam gegen den Rechtsruck in Europa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.