Einen solidarischen und dynamischen feministischen Kampftag!

Anlässlich des heutigen feministischen Frauen*kampftages wünschen wir euch allen Kraft, Ruhe und Durchhaltevermögen; auf der Straße, beim Streiken, zu Hause, auf der Flucht, bei der Arbeit, in der Schule, im Bett.. Lasst euch nicht unterkriegen!

Und nochmal als kleine Erinnerung, neben den heute stattfindenden Aktionen wie z.B. der Demo am Chemnitzer Frauen*knast, gibt es am Samstag auch wieder eine Demo in Leipzig unter dem Motto „No Rollback! Hollaback! Fight Back!“. Wer aus Dresden anreist kann gern zum Zugtreffpunkt am Neustädter Bahnhof um 11:00 Uhr kommen. Eine gemeinsame Bastelrunde für Transpis, Schilder etc. findet im Rahmen des Offenen Antifa Plenums am 09.03. ab 18:00 Uhr im AZ Conni (Rudolf Leonhard Straße 39) statt. Ab ca. 20:30 Uhr beginnt das Basteln. Bringt am besten Ideen, Stoff, Farbe und weiteres mit.

In der vergangenen Nacht haben Aktivist*innen in Vorbereitung auf den heutigen Tag bereits Sticker, Plakate und Parolen in der Dresdner Neustadt und Umgebung angebracht. Auch das Schaufenster des Dresdner Kaleb e.V. wurde mit dem Spruch „Mein Körper, meine Verantwortung, meine Entscheidung“ versehen. Die Pressemitteilung kam dem Bündnis Pro Choice Sachsen zu, welches heute auch mit der offiziellen Mobilisierung zur Demonstration in Annaberg-Buchholz am 12. Juni 2017 beginnt.

Bleibt gespannt und informiert euch auf http://schweigemarsch-stoppen.de/